Arbeitskreis Mantrailing Deutschland


 Mantrailingswochende in Bielefeld, Greten Venn vom 30.04. – 02.05.2004

Zum zweiten Mal fand das gemeinsames Training und Erfahrungsaustausch des Arbeitskreises Mantrailing Deutschland in Bielefeld, Greten Venn statt. Das Wetter ließ uns nicht im Stich und es war zeitweise richtig heiß.  Der Ablauf war dem letzten Treffen sehr ähnlich. Die Teilnehmer teilten sich wieder in zwei Gruppen und jede Gruppe suchte sich eine geeignete Ortschaft. Bevor am Samstagvormittag die Anfänger zum Zuge kamen, wurden die Spuren für die fortgeschrittenen Hunde gelegt, welche diese dann am Nachmittag abarbeiteten.  Am Sonntag konnte man schon die ersten kleineren Fortschritte bei den Anfängern erkennen. Des weiteren  wurde am Sonntag eine 24 Stunden alte Spur von einem fortgeschrittenen Hundeteam abgelaufen. Weiter standen  kleinere Übungen wie Differenzieren, alte/neue Spur etc. auf dem Programm.

Wie immer war das Wochende viel zu kurz, doch wir haben sehr viel gelernt, im Guten wie im Schlechten und wir sind um etliche Erfahrungen reicher geworden.

Die Verpflegung und Unterkunft war wie immer vorzüglich, vielen Dank an unsere Köchin Sabine.

gr1.jpg

gr10.jpg

gr11.jpg

gr12.jpg

gr13.jpg

gr14.jpg

gr15.jpg

gr16.jpg

gr17.jpg

gr18.jpg

gr19.jpg

gr2.jpg

gr20.jpg

gr21.jpg

gr22.jpg

gr23.jpg

gr24.jpg

gr25.jpg

gr3.jpg

gr4.jpg

gr5.jpg

gr6.jpg

gr7.jpg

gr8.jpg

gr9.jpg

Ringo1.jpg

 

 


 zurück zu Aktivitäten


E-Mail